Mitglieder finden

7. Mai 2019

Nacht unter der Kastanie 2019

8. Musikalisches Picknick auf dem Stephansberg Meckenheim, Freitag, 12. Juli ab 18.00 Uhr

Britischer Stil ist erwünscht – britisches Wetter natürlich nicht

Doch selbst dies würde die vielen treuen Besucher nicht abhalten, sich am Freitag, 12. Juli 2019, ab 18.00 Uhr auf dem Stephansberg in Meckenheim erneut zur „Nacht unter der Kastanie“ einzufinden und miteinander ein romantisches Picknick zu begehen.

Wenn auch das Vereinigte Königreich dem Kontinent nun wohl den Rücken kehrt, wird in Meckenheim die Tradition der englischen Landpartie hochgehalten und gepflegt. Und wie es das – aus Frankreich stammende – Wort pique-nique andeutet, sollen alle Gäste eine Kleinigkeit mitbringen, sprich alles, was zu einem echten „Souper sur l´herbe“ dazugehört, vom stilvollen Gewand bis zu den Accessoires für einen edel geschmückten Tisch (oder die entsprechende Picknick-Decke), und ebenso eine köstliche Stärkung für Körper und Geist. Und natürlich sorgen wieder Kerzen und Windlichter für eine stimmungsvolle Atmosphäre, sobald die Sonne unter- und der (fast volle) Mond aufgegangen sein werden.

Der Meckenheimer Verbund wird die Gäste wie gewohnt zu Live-Musik einladen, es gibt Wein, Käse und Brezeln zu kaufen – und natürlich das traditionelle Wahrzeichen der Veranstaltung: die Strohhüte.
Auch in diesem Jahr werden wieder Urkunden vergeben: Für das originellste Outfit, das stilvollste
Ensemble und den prächtigsten Tisch (bzw. Decke).

Im Jahr 2005 hatte Wilhelm Ley die Idee zu dieser Veranstaltung und organisiert sie seither in zweijährigem Turnus mit tatkräftiger Unterstützung des Meckenheimer Verbundes. Veranstaltungsort ist traditionell die Wiese auf dem Stephansberg, wo die einhundertjährige Ross-
kastanie neben der Kapelle – ein ausgewiesenes Naturdenkmal – der Nacht von Beginn an den Namen gab.

Ihr Stadtmagazin 2018 für Meckenheim online lesen.

Jetzt anschauen